Mit Becherlupen, Schippen und neugierigem Blick gehen wir auf eine Entdeckungstour durch den Wald. Anhand einer "Bodenleiter" erkennen wir den Weg des Blattes vom saftigen Grün zur wichtigen Humusschicht. Der klebrige Holunder lässt uns verstehen, weshalb der Baum so eine gute Rinde haben muss. Wir fühlen die Struktur der Erde und bauen Wasserfilter. Unsere Waldtrommel lässt uns aufhorchen. Schau´, welches Wunder Pilze und Insekten vollbringen!

Dieses Programm kann auch kombiniert werden mit unseren Greifvögeln. Vom Blatt zum Insekt zur Maus zur Eule sind spannende Zusammenhänge.

Treffpunkt: Wir kommen zu Ihnen!

Dauer: 2 - 2,5 Stunden

Kosten: 160 € / 200 € mit Greifvögeln

Es besteht die Möglichkeit Fördermittel für Düsseldorfer Einrichtungen zu beantragen:

WasKrabbeltDennDa?