Der federnahe Kontakt mit Eulen, Falken und Wüstenhabichten ist eindrucksvoll für jung und alt. Jedes Tier hat seinen Lebensraum und ist hierfür hervorrangend angepasst. Die Kinder lernen mit gutem Blick direkt die Anpassung kennen. Die flauschigen Füße der Schneeeule oder das braune Gefieder der Uhus erlaubt es schon den jüngsten die Evolution zu verstehen. Das weiche Gefieder der Eulen oder das Gewicht der Wüstenhabichten auf der Faust zu spüren steigert nicht nur das Selbstbewusstsein der Kinder, sondern fördert den Entdeckergeist und die Transger-Kompetenz der Kinder.

Das Programm ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet. Kinder unter 3 Jahren dürfen auch unsere Greifen erleben und wir stimmen es altersgerecht für die kleinsten ab.

Dauer: 45 Minten pro Gruppe, U3 Gruppen 30 Minuten.

Wo? in ihrer Außenanlage

Kosten: 120 € pro Gruppe

FedernahGreifvögel